1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Tennis: DSD-Herren 60 sind neuer westdeutscher Meister

Tennis: DSD-Herren 60 sind neuer westdeutscher Meister

Nach einem 6:3-Sieg gegen den Gladbacher HTC.

Düsseldorf. Bei idealem Tenniswetter und großer Unterstützung haben die Herren 60 des Deutschen Sportklub Düsseldorf das entscheidende Medenspiel gegen den Gladbacher HTC mit 6:3 gewonnen und sind somit westdeutscher Meister. Der DSD hat sich damit für die Endrunde qualifiziert und spielt am ersten September-Wochenende um die Deutsche Meisterschaft. Auf unserem Bild: Richard Tutt, Jürgen Buchholz, Dieter Janisch, Wolfgang Boos, Rainer Dausend, Kewith Bland (o.v.l.), Adam Stoltmann, Bernd Rueb, Hans Kleinemas, Edgar Evenkamp (u.v.l.)