Herren-Hockey: Stenzel-Team kann Boden gut machen

Herren-Hockey : Stenzel-Team kann Boden gut machen

Die Hockeyherren des Düsseldorfer HC müssen reisen und werden beim Nürnberger HTC (Samstag) und beim Mannheimer HC (Sonntag) zum Schläger greifen. Die Nürnberger sind extrem heimstark können aber bei einer Niederlage in den Abstiegskampf hineingezogen werden.

Auch in Mannheim steht den Düsseldorfern eine schwierige Partie gegen einen Play-off-Kandidaten bevor.

Die Aufgaben sind schon hart genug, erschwerend kommt noch hinzu, dass der Konkurrent im Abstiegskampf, der Club an der Alster zwei vermeintlich leichtere Partien gegen den Berliner HC und Blau-Weiß Berlin bestreiten wird. „Durch die Punktgewinne am vergangenen Wochenende haben wir den Druck auf Alster weiter erhöht und werden nun am Samstag alles in die Waagschale werfen, um den Abstand auf Nürnberg auf zwei Punkte zu verringern“, gibt DHC-Trainer Mirko Stenzel die Marschroute vor. Er weiß aber auch: „Wir haben in den vergangen zwei Jahren gegen Nürnberg leider nie gut ausgesehen – somit haben wir ohnehin noch etwas gut zu machen.” G.G.

Mehr von Westdeutsche Zeitung