1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Sportmix: Sportwerk erringt 13 Medaillen im Teakwondo

Sportmix: Sportwerk erringt 13 Medaillen im Teakwondo

13 Teakwondo-Kämpfer des Sportwerks schafften es beim Westfalen-Cup auf das Siegertreppchen. Der Golf-Sport-Verein Düsseldorf lädt interessierte Kinder und Jugendliche zu einem kostenlosen Training ein.

<

p class="text">Düsseldorf. Beim Westfalen-Cup (Landesmeisterschaften) in Bielefeld traten 16 Kämpfer des Sportwerks im Teakwondo an, und davon schafften es 13 immerhin aufs Siegertreppchen. Insgesamt nahm das Sportwerk zwei Gold-, sieben Silber- und vier Bronzemedaillen mit nach Hause. Landesmeister wurden Isabel Sobczak (15, Jug. A -68 kg) und Kinga Sobczak (18, Damen -63 kg). Leichtathletin Lorena Rodriguez (W15) vom TB Hassels sorgt für einen Eintrag in die Vereins-Bestenliste und macht beim Dreisprung mit der Weite von 8,99 Meter auf sich aufmerksam. Leider verpasste sie die Qualifikation zu den Nordrhein-Meisterschaften nur um einen Zentimeter. "Es ist nur eine Frage der Zeit, dass auch Lorena dort startet", sagt Trainer Ralf Buchmann. Der Fußball-Landesligist BV 04 hat seine Offensivabteilung weiter verstärkt und Sebastian Kamp vom Verbandsligisten Germania Ratingen verpflichtet. Der 30-jährige Angreifer, Sohn von Fortunas Jugend-Trainer Tim Kamp, soll die Lücke schließen, die durch den Weggang von Adel Oughalmi plötzlich entstanden war. Oughalmi verließ den Klub mit noch unbekanntem Ziel.

Kinder und Jugendliche lädt der Golf-Sport-Verein Düsseldorf von Montag bis Freitag nächster Woche und vom 23. bis 27. Juli zur Lausward ein. Alle Jugendlichen unter 18 Jahren dürfen in der Zeit von 10 bis 12 Uhr kostenlos die Driving Range und das Übungsgelände nutzen. Leihschläger und Übungsbälle gibt es umsonst, ausgebildete Trainer stehen außerdem bereit.