Meinung: Sport ist mehr als nur Fußball

Meinung: Sport ist mehr als nur Fußball

Schneller, höher, stärker“ ist das Motto der Olympischen Bewegung. Kein Sport verkörpert das mehr als die Leichtathletik. Doch die Olympische Kernsportart hat nur alle vier Jahre eine Bedeutung für große Teile der Sportfans, wenn es hoch kommt, noch bei Europa- oder Weltmeisterschaften.

Wie groß die Faszination dieser Sportart ist, zeigt jedes Jahr das Indoor-Meeting in Düsseldorf. Doch das ist die Ausnahme, denn die großen Stadien hierzulande haben nur noch ganz selten Laufbahnen, weil der Fußball alles diktiert. Großartige Leistungen anderer Sportarten werden kaum noch registriert. Wer das Hallen-Sportfest in seiner Faszination miterlebt hat, der weiß, dass es da noch etwas anderes gibt, als Kicker, die langsam den Bezug zur Realität verlieren und von Fans und Clubs oft unverdient auf Händen getragen werden.

Düsseldorf macht es mit dem Meeting und zuletzt auch mit dem Thorpe-Cup (Zehnkampf-Länderkampf) vor. Vielleicht gelingt es ja, zusätzlich ein großes Sportfest im Sommer im Rather Waldstadion zu organisieren. Dann können die Sportfreunde und die Medien erneut erkennen, dass es jenseits des Fußballs weiteren attraktiven Sport gibt.