1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Rochusclub gibt Sieg aus der Hand

Rochusclub gibt Sieg aus der Hand

Nach 3:1 nur ein 3:3 in Bremerhaven. Teamchef Irmler warnt: „Wir sind im Abstiegskampf.“

Düsseldorf. Es sah alles nach einem Sieg aus für den Rochusclub im Auswärtsspiel beim Bremerhavener TV. 3:1 führten die Düsseldorfer. Dass es nach den Doppeln nur ein 3:3 und damit eine Punkteteilung gab, damit hatte niemand mehr gerechnet. Entsprechend enttäuscht war Teamchef Detlev Irmler: „Ein absolut vermeidbares Unentschieden, das uns in der Endabrechnung noch einmal teuer zu stehen kommen kann im Kampf gegen den Abstieg.“

Dabei begann alles wie geplant. Düsseldorfs Spitzenspieler Pablo Andujar (ATP-Weltranglistenplatz 50) setzte sich souverän vor etwa 1 500 Zuschauern mit 6:3, 6:3 gegen Peter Torebko durch.

Der junge Slowake Filip Horansky gewann gegen Juan-Martin Aranguren 6:3, 6:2, und der Spanier Oscar Sabate Bretos zeigte seine beste Leistung im Team des Rochusclubs, siegte nach einem spannenden Spiel im Champions Tie Break 6:2, 4:6 und 10:6. Lediglich der Slowake Jozef Kovalik zeigte bei seinem Premiereneinsatz Nerven und verlor 4:6, 6:3, 5:10.

Das Nervenflattern legte sich auch im Doppel bei der 4:6, 6:7- Niederlage gegen Peter Torebko/Massimo Ocera nicht. „Ich habe Kovalik extra an die Seite von Andujar gestellt, doch mit diesem Druck ist er wohl nicht fertig geworden“, meinte Irmler. Die große Enttäuschung war aber die 6:3, 3:6, 9:11-Pleite der Doppelspezialisten Martin Emmrich/Adrian Menendez gegen Marc Sieber/Juan Martin Aranguren. „Ich habe Menendez aus Istanbul einfliegen lassen, weil ich mir sicher war, dass er einen Punkt holt“, so Irmler.

Überhaupt sind die Doppel ein Schwachpunkt im Spiel des Rochusclubs. Hier lautet die Bilanz 2:6. Gegen Krefeld, Neuss und Bremerhaven gingen jeweils beide Spiele verloren. „Wir müssen am Freitag gegen den SV Wacker Burghausen unbedingt punkten“, erklärt Irmler. „Denn immerhin spielen wir noch gegen Halle, Erfurt und Aachen.“ Das sind die ersten Drei in der Tabelle.