1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport
  4. Rhein Vikings

„Wir gewinnen, weil wir mehr Biss haben“

„Wir gewinnen, weil wir mehr Biss haben“

Mit Kampfgeist und Leidenschaft will die HSG am Samstag Nettelstedt und das Abstiegsgespenst endgültig verjagen. Trainer Nils Lehmann zeigt sich sicher, dass seine Mannschaft gewinnen kann.

<

p class="text">Düsseldorf. Frank Flatten sagt: "Das ist das wichtigste Spiel der HSG, seitdem ich hier Manager bin." Trainer Nils Lehmann sagt: "Wir sollten die Bedeutung dieses Spiels nicht zu hoch hängen. Es wird immer mal wieder solche Spiele geben. Und Angst haben wir auf keinen Fall." Auch wenn sich die beiden Vereinsvertreter des Düsseldorfer Handball Bundesligisten zu wiedersprechen scheinen. Fest steht jedenfalls: Am Samstag um 15 Uhr findet ein ganz wichtiges Spiel für die HSG statt, wenn der TuS Nettelstedt-Lübbecke zum Gastspiel in der Mehrzweckhalle Reisholz antritt. Denn die Düsseldorfer können bei einer Niederlage und einem weiteren, fast zu erwartenden doppelten Punktverlust in Gummersbach eine Woche später sogar noch direkt absteigen.

"So schlimm ist die Ausgangslage nicht", erklärt Lehmann und will bewusst den enormen Druck von seiner Mannschaft nehmen. "Wir haben ein Heimspiel, und es kommt ein Team, das schlechter als wir platziert ist. Also schlagen wir diesen Gegner auch."