Nur ein Sieg zählt in Groß-Umstadt

Nur ein Sieg zählt in Groß-Umstadt

HSG greift Tabellenführer Hüttenberg an

<

p class="text">

Als Tabellenzweiter der 2. Handball-Bundesliga Süd will die HSG Düsseldorf zu Spitzenreiter TV Hüttenberg aufschließen. Die Mannschaft von Ronny Rogawska darf sich im letzten Spiel vor der „WM-Winterpause“ in Groß-Umstadt aber keine Blöße geben. „Die Jungs haben eine sehr gute Form, und sie werden in diesem Spiel bestimmt nicht nachlassen“, sagt Rogawska, der seinem Team eine Urlaubsverlängerung im Siegfall in Aussicht gestellt hat. kri

Mehr von Westdeutsche Zeitung