1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport
  4. Rhein Vikings

HSG sucht den Vergleich mit Bundesligisten

HSG sucht den Vergleich mit Bundesligisten

Eine Woche noch können sich die Handballer der HSG Düsseldorf ausruhen, ehe Neu-Coach Georgi Sviridenko nächsten Donnerstag, 19. Juli, zur ersten Trainingseinheit in die Mehrzweckhalle Reisholz bittet.

Düsseldorf. Fünfeinhalb Wochen dauert dann die Vorbereitung auf die Saison 2007/2008, ehe der Zweitligist zur Saison-Eröffnung am Samstag, 25. August 2007 (18 Uhr) die HGW Hofweier zum ersten Pflichtspiel in der 1. Runde um den DHB-Pokal in Reisholz empfängt. Eine Woche nach Trainingsbeginn wird das Team um Georgi Sviridenko erstmals seit Jahren wieder ein Trainingslager beziehen - vom 26. bis zum 29. Juli geht es nach Kastellaun im Hunsrück.

Ein erstes Testspiel soll gegen den örtlichen Oberligisten HSG Kastellaun stattfinden. Beim "Sparkassen-Cup" spielt das Team von Georgi Sviridenko in der Gruppe 4 in Rotenburg an der Fulda. Gegner sind gleich drei Bundesligisten: TV Großwallstadt (31. Juli, 18 Uhr), MT Melsungen (1. August, 18 Uhr) und der TuS N-Lübbecke (2. August,18 Uhr). Halbfinal-Spiele und Endspiel finden dann am 3. und 4. August statt.

Am Mittwoch, 8. August gastiert die HSG zu einem weiteren Testspiel beim Regionalligisten VfL Gladbeck (19.30 Uhr). Am 10. und 11. August nehmen die Düsseldorfer beim Spielothek-Cup in Minden und Lübbecke teil. Am Samstag, 18. August werden die Düsseldorfer dann das letzte Vorbereitungsspiel beim Regionalligisten BTB Aachen bestreiten.