HSG plant Trainingslager

Zu Beginn der Vorbereitungen findet für die Handballer ein Trainingslager statt. Im August tritt der HSG zunächst bei zwei Turnieren an.

<

p class="text">Düsseldorf. Die Vorbereitung der HSG Düsseldorf nimmt Formen an. Die Handballer von Neu-Trainer Georgi Sviridenko treten beim Sparkassen-Cup in Hessen (31. Juli bis 4. August) und beim Spielothek-Cup in Minden und Lübbecke (10. bis 11. August) an. Sviridenko will die weiteren Tests bevorzugt daheim spielen. Am 8. August gastieren die Blau-Gelben bei Regionalligist VfL Gladbeck. Erstmals seit Jahren findet wieder ein Trainingslager zu Beginn der Vorbereitung statt. "Derzeit suchen wir noch zwei Testspielgegner aus der zweiten Liga", so Manager Frank Flatten. Einer davon soll der Gegner zur Saisoneröffnung am 26. August sein.

Unklarheit herrscht für die HSG derzeit bei der Personalie Frantisek Sulc. Dem Slowaken soll ein Angebot eines Erstligisten vorliegen. Er hofft aus dem mündlichen Versprechen gegenüber Flatten rauszukommen.