HSG-Kader für neue Saison nimmt Form an

Am Freitag könnte sich der Handball-Bundesligist in Großwallstadt den Klassenerhalt sichern. Im Team ist die Stimmung nach dem Sieg gegen Flensburg gut.

<

p class="text">Düsseldorf. Stück für Stück komplettiert sich der Kader der HSG Düsseldorf für die kommende Spielzeit. Nach Frank Berblinger und Jens Sieberger gaben nun Robert Runge und Co-Trainer Ronny Rogawska ihre Zusage für eine weitere Saison bei den Bundesliga-Handballern. Im Gegenzug wird Kapitän Jörg Schürmann den Verein nach sechs Jahren verlassen und sich eine neue Herausforderung suchen.

Damit die Mannschaft der Zukunft weiter ihren Platz in der Bundesliga sicher hat, müssen möglichst bald die nächsten Zähler her, vielleicht schon am Freitag Abend beim TV Großwallstadt (Hinspiel: 29:27), der im Fernduell mit Göppingen um einen EHF-Platz kämpft.