Fulc qualifiziert sich für die Handball-WM

Fulc qualifiziert sich für die Handball-WM

Frantisek Sulc hat sich mit der slowakischen Mannschaft für die Weltmeistesrschaft qualifiziert.

Düsseldorf. Frantisek Sulc von der HSGDüsseldorf qualifizierte sich mit der slowakischen Nationalmannschaft erstmals für eine Handball-Weltmeisterschaft.

Nach dem 33:33-Unentschieden vor einer Woche in Slowenien gewannen die Slowaken das Rückspiel mit 30:29 und nimmt an der WM 2009 in Kroatien teil.

Frantisek Sulc, der im Hinspiel sieben Tore erzielte, traf vor heimischem Publikum dreimal. "Ich freue mich unglaublich, dass uns die Qualifikation zur WM gelungen ist", so "Fero".

HSG-Coach Georgi Sviridenko und HSG-Zugang Andrej Kurchev sind in der WM-Qualifikation mit der Auswahl Weißrusslands an Russland gescheitert.

Nach dem 26:26 vor einer Woche in Minsk verlor Weißrussland das Rückspiel mit 30:34. Andrej Kurchev erzielte sechs Tore, davon drei Siebenmeter.

Mehr von Westdeutsche Zeitung