Reiten: Trainer Sascha Smrczek mit Auswärtserfolg

Reiten: Trainer Sascha Smrczek mit Auswärtserfolg

Düsseldorf. Vor einer Woche wurde sie in Köln vom Rennen ausgeschlossen, weil die Stute die Startmaschine nicht betreten wollte. Das wurde mit Nena geübt, auf der Galopprennbahn in Mülheim klappte es auf Anhieb.

Die dreijährige Stute des Düsseldorfer Trainers Sascha Smrczek feierte mit Jockey Daniele Porcu einen überzeugenden Sieg auf der 2000 Meter-Distanz und gewann mit fast zwei Längen vor Diadema und ihrem Grafenberger Stallgefährten Art in the Park, der von Koen Clijmans geritten wurde. „Nach den Trainingsleistungen von Nena war das sehr positiv“, sagte Smrczek. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung