1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Panther: Drei Footballl-Spiele an einem Nachmittag

Panther: Drei Footballl-Spiele an einem Nachmittag

Die Panther gehen weiter auf ihrem Weg, die bisherigen und durch das bevorstehende Aus des Europaligisten heimatlosen Rhein-Fire-Fans an sich zu binden.

Düsseldorf. Zum Zweitligaspiel heute auf der Nebenkampfbahn der Arena gegen die Langenfeld Longhorns (Anstoß 15 Uhr) veranstaltet der Footballklub einen "Familientag" mit ermäßigtem Eintritt. Eröffnet wird der Nachmittag um 12 Uhr durch die Flagfootballer "Junior Flags" mit dem Klassiker der NRW-Flagliga gegen die Langenfeld Longhorns. Um 18.30 Uhr spielt das Panther-Nachwuchsteam in einem Testspiel gegen die Mönchengladbach Mavericks. Dann wird bereits feststehen, ob der ersten Mannschaft die Revanche gegen Langenfeld gelungen ist. Das Hinspiel verloren die Düsseldorfer mit 21:27, bekamen zwei Touchdowns aberkannt, und Spielmacher Philipp Lux verletzte sich so schwer, dass er für den Rest der Saison ausfiel. "Die Motivation dürfte für uns kein Problem sein", sagt Cheftrainer Steffen Breuer.