Ojstersek lief in Texas

Viele Zuschauer beim Kö-Lauf am vergangenen Sonntag fragten sich beim Zehn-Kilometer-Lauf nach dem Verbleib der Vorjahressiegerin Svenja Ojstersek (ART). Die 24-Jährige lief aber am Samstagabend zu Beginn der NCAA-Crosslauf-Saison für ihre Universität SMU aus Dallas.

Die Master-Studentin (Gesundheit) war zum Auftakt der US-Saison sehr schnell unterwegs und wurde hinter Uni-Kollegin Hannah Miller (Neuseeland/13:18,7 Min.) Zweite beim Bear Twilight Cross in Waco/Texas über vier Kilometer in 13:23,4 Minuten. Beide blieben unter dem bisherigen Strecken-Rekord. Während ihrer Ferien in Düsseldorf lief Svenja Ojstersek nur beim Business-Run Ende Juni und siegte klar. B.F.

Mehr von Westdeutsche Zeitung