Tanzen: NRW-Titel für Tanzpaar des Boston-Clubs

Tanzen : NRW-Titel für Tanzpaar des Boston-Clubs

Jeremy Sauerbaum und Bonnie Schieren präsentieren sich in Münster von ihrer besten Seite und fahren mit Doppelgold nach Hause.

Der Boston-Club von der Vennhauser Allee in Eller gilt seit Jahren als Kaderschmiede in Sachen Turniertanz. Warum? Das zeigte er erst wieder am vergangenen Sonntag. Da fanden in den Räumlichkeiten der Residenz Münster die Landesmeisterschaften der Junioren- und Jugendklassen Standard statt. Und da durfte ein Nachwuchspaar der Düsseldorfer gleich mehrfach jubeln: Denn am Ende hatten Jeremy Sauerbaum und Bonnie Schieren in der Altersklasse der 16- bis 18-Jährigen gleich zwei Landes-Titel gewonnen und dazu einen sechsten Platz geholt.

Das junge Paar aus Eller war perfekt vorbereitet und als Favorit zu ihrer Meisterschaft angereist. Doch was es dort erleben sollte, war in diesem Ausmaß von keinem der beiden erwartet worden. Vor den Augen der stolzen Eltern gewannen die beiden nicht nur den Landesmeistertitel in der Jugend D Standard, sondern im direkten Anschluss auch Gold in der C Standard.

Damit ertanzten sich Jeremy Sauerbaum und Bonnie Schieren zwei Landesmeistertitel unmittelbar hintereinander. Und das mehr als souverän: In der Jugend D gewann sie alle drei Tänze (Langsamer Walzer, Tango, Quickstep), in der Jugend C sogar vier: Langsamer Walzer, Tango, Slowfoxtrott und Quickstep. In der Jugend B Standard erreichten sie ebenfalls das Finale und landeten dort auf Rang sechs.