Maximilian Thorwirth gewinnt Lichterlauf in Rothenburg

Leichtathletik : Thorwirth gewinnt Lichterlauf

Leichtathletik In Rothenburg lässt der SFD-Läufer einen alten Konkurrenten hinter sich. Martinslauf ist schon fast ausgebucht.

Mittelalterliches Kopfsteinpflaster, statt Straßenbeleuchtung lodernde Fackeln — Rothenburg ob der Tauber bietet seinen touristischen Gästen viele sehenswerte Attraktionen. Eine war am Samstagabend auch der „Lichterlauf“, den der 23-jährige Maximilian Thorwirth (SFD 75) in Strecken-Rekordzeit von  25:35 Minuten über hügelige 8,4 Kilometer mit zwei Sekunden vor Jens Mergenthaler (Winnenden) im Endspurt gewann. Mergenthaler war von Thorwirth vor anderthalb Jahren auch bei den Deutschen U 23 Titelkämpfen in Leverkusen ebenfalls im knallharten Endspurt bezwungen worden.

Am kommenden Sonntag wird Thorwirth nicht beim 41. Martinslauf des SFD 75 starten — nicht weil das Teilnehmerfeld über 10 Kilometer mit über 1200 Läufern bereits ausgebucht ist, sondern weil er eine sehr wichtige Person in der Organisation ist. Für den Martinslauf gibt es nun nur noch knapp 200 Startplätze im Halb-Marathonlauf über 21,1 Kilometer, zu dem sich auch schon über 1000 Läufer angemeldet haben. Preiswerter kann man in der Region keinen Halb-Marathon (20 Euro) laufen, der auch in der Bestenliste des Leichtathletik-Verbandes gewertet wird. Anders wie zum Beispiel der Rhein-City-Run nach Duisburg vor vier Wochen für 35 Euro, dessen Ergebnisse in „die Tonne“ gesteckt wurden, da der Lauf mit 2500 Läufern nicht den offiziellen Segen des Verbandes hatte.

Hallenmeeting in Düsseldorf
ist zum  Tour-Finale erkoren

Am 20. Februar 2019 kämpfen die Athletinnen und Athleten beim PSD Bank Leichtathletik Meeting in Düsseldorf wieder um Podiumsplätze und Bestleistungen. Das Hallenmeeting im Arena-Sportpark bildet im kommenden Jahr erstmals das Tourfinale der IAAF World Indoor Tour. Insgesamt besteht die Indoor Tour aus sechs Meetings. Der Startschuss fällt am 26. Januar in Boston (USA). Die folgenden vier Meetings finden in Karlsruhe, Torun (Polen), Madrid und Birmingham statt.

Der Ticketvorverkauf ist gestartet unter: