Landesliga: SV Werstens Abstieg ist nach 0:4 besiegelt

Landesliga: SV Werstens Abstieg ist nach 0:4 besiegelt

Nach der 0:4-Niederlage bei Union Nettetal ist es amtlich: Der gefühlt seit einem halben Jahr abgestiegene SV Wersten 04 kann nun auch rechnerisch nicht mehr den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga schaffen.

Das 0:1 fiel nach einem groben Torwartfehler von Frank Steinfurt (11.), dem 0:2 ging noch ein klares Nettetaler Handspiel voraus (51.). Nach dem Doppelrot gegen Frank und Jürgen Steinhoff (75.) traf Mike Grühn noch zweimal für die Gastgeber (81., 89.). db

SV Wersten 04: Steinfurt — Vink, Schreiber, A. Denizci (66. Aouni), D. Deniczi — Golik, Balaj, Öztürk, J. Steinhoff — Mazlumovski (70. Quintanilla), Russek (60. F. Steinhoff)

Spieler des Spiels: keiner

Mehr von Westdeutsche Zeitung