1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Landesliga: SC West will bei TuRU II die drei Punkte

Landesliga: SC West will bei TuRU II die drei Punkte

Trainer Marcus John kehrt an alte Wirkungsstätte zurück.

Düsseldorf. Zwei Derbys warten auf den SC West nun in der Fußball-Landesliga. Am Sonntag geht es für die Oberkasseler zur zweiten Mannschaft der TuRU, ehe eine Woche später der VfL Benrath zu Gast an der Schorlemerstraße sein wird. „Das sind zwei interessante Vergleiche“, sagt Trainer Marcus John, der im ersten Derby der Saison beim 0:4 gegen den DSC mit seiner Elf schlecht ausgesehen hatte. John kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Der frühere Mittelfeldspieler war zu seiner aktiven Zeit ein Leistungsträger bei der TuRU.

Pünktlich zum Derby gegen West hat sich die TuRU-Reserve ein wenig stabilisiert. Dem guten Auftritt gegen Cronenberg, der von einem Punktgewinn gekrönt war (2:2), folgte zuletzt der 1:0-Auswärtssieg in Hilden-Nord. Von Entspannung in der Tabelle kann aber natürlich noch längst keine Rede sein — der derzeitige elfte Rang wäre am Ende der Saison wohl auch ein Abstiegsplatz. Nach dem schwachen Auftritt beim DSC (0:3) vor drei Wochen will sich die Mannschaft von Trainer Thomas Bahr nun gegen ein weiteres Düsseldorfer Spitzenteam besser verkaufen. magi/db