Kugelstoßen: Gutes Ergebnis für Barbara Hegerich

Kugelstoßen: Gutes Ergebnis für Barbara Hegerich

Bei der 95. Austragung erledigte die 28-Jährige im Kugelstoßen ihre besondere Treuepflicht mit einem Sieg und der Weite von 11,65 Metern.

Düsseldorf. Die 28-jährige Dreispringerin Barbara Hegerich (Post SV) war die einzige Düsseldorfer Starterin beim Süchtelner Bergfest fuhr. Bei der 95. Austragung erledigte sie im Kugelstoßen ihre besondere Treuepflicht mit einem Sieg und der Weite von 11,65 Metern.

Auch in den vergangenen Jahren hatte Barbara Hegerich stets bei dem Traditions-Wettkampf auf den Süchtelner Höhen (80 Meter über dem Meeresspiegel) gewonnen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung