1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Kolender springt ein und holt Bronze

Kolender springt ein und holt Bronze

aRMSV beim Radball-Verbandspokal

<

p class="text">

Die Radballer Timo Belling und Simon Kolender vom RMSV „Frisch auf“ Düsseldorf haben bei der Verbandspokal-Endrunde in Münster die Bronzemedaille errungen. Weil Kolender kurzfristig für Jens Schäfer (beruflich verhindert) eingesprungen war, fuhr das Duo nur mit wenig Hoffnung auf ein gutes Abschneiden ins Münsterland. Nach einem Sieg gegen Schiefbahn (8:5), einer Niederlage gegen den RSV Münster (2:4) und einem 4:4 gegen den RSC Iserlohn II reichte es für den Einzug ins Halbfinale. Nach dem 3:8 gegen den späteren Pokalsieger Iserlohn I gelang in letzter Minute der 5:4-Siegtreffer im Spiel um Platz drei gegen den RSV Leeden. m.g.