Kleines Derby: DEG-Junioren treffen auf die Junghaie​ aus Köln

Jugend-Eishockey : Kleines Derby: DEG-Junioren treten bei den Junghaien an

Die DEG tritt als Dritter der Tabelle beim Spitzenreiter an.

Zum „kleinen Derby“ nach Köln muss die DEG-Jugend am Sonntag in die Köln-Arena 2 zum Spiel (12 Uhr) in der Deutschen Nachwuchs-Liga (DNL, Division I). Die jungen Kölner, vom seit 20 Jahren bei den Junghaien sehr erfolgreichen KEC-Trainer Rodion Pauels trainiert, führen überraschend nach den beiden Siegen (5:3 und 4:2) in Mannheim am vergangenen Wochenende in dieser Saison die Tabelle der DNL an. Aber die DEG muss sich diesmal auch nicht gerade verstecken. Nach neun Spielen liegt sie mit 18 Punkten völlig unerwartet auf Rang drei. Da kann man sich vorstellen, dass DEG-Trainer Georg Holzmann auch mit Punkten bei den Kölnern liebäugelt.

Die Anfahrt für Eishockey-Talente könnte stressig werden

Schon die Anfahrt am Sonntagvormittag dürfte nicht gerade stressfrei werden, gehört doch die Gegend um die Köln-Arena zum Startplatz beim Köln-Marathon, an dem insgesamt 25 000 Läufer teilnehmen. Das Spiel der DEG wird live bei sporttotal.tv gesendet – wie auch das Spiel der DEG-Frauen in der Bundesliga am Samstagabend im großen Stadion an der Brehmstraße gegen den ERC Ingolstadt (19.30 Uhr). Die DEG-Frauen waren mit einer Niederlage (2:5) und einem Sieg (2:1) gegen den EC Bergkamen in ihre dritte Bundesliga-Saison gestartet. B.F.

Mehr von Westdeutsche Zeitung