Jugendfußball: Kezmann löst Köstler ab

Düsseldorf. Als Favoritenschreck gab Fortunas U 15 in der Fußball-Regionalliga zuletzt eine hervorragende Figur ab. Mit Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund schlug die Elf von Samir Sisic zuletzt die beiden Topteams der Liga.

Heute ist die Ausgangslage für den fünftplatzierten Nachwuchs vom Flinger Broich anders. Beim Abstiegskandidaten Hennef ist die Fortuna Favorit.

Wunden lecken mussten Fortunas U 14-Junioren nach dem 0:7 gegen Tabellenführer Bayer Leverkusen. Wie es um das Selbstbewusstsein gestellt ist, zeigt sich heute im Spiel beim Tabellenvorletzten des Nachwuchscups Rot-Weiss Essen.

In der A-Junioren Niederrheinliga haben es Fortunas U 18 und der BV 04 selbst in der Hand, die Direktqualifikation zu schaffen. Die zweitplatzierte Fortuna gastiert bei Aufsteiger Fischeln, der auf Rang sechs liegende BV empfängt Hamborn 07. Bei den Derendorfern wird Trainer Siegfried Köstler am Saisonende von Michael Kezmann abgelöst.

In der B-Junioren Niederrheinliga ist der Fortuna der Staffelsieg kaum noch zu nehmen. Morgen empfangen die Flingerner den abstiegsbedrohten Nachbarn TuRU. Im Hinspiel siegte die Fortuna klar mit 9:0. Die U 17 der SG Unterrath gastiert bei Bayer Wuppertal und will dort den 1:0-Hinspielsieg wiederholen. magi

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort