Jugend-Bundesliga: Fortunas U19 kann M'gladbach im Derby überholen

Jugendfußball : Im Galopp an Fohlen vorbei

Auf die Zielgeraden einer langen Saison biegt Fortunas U 19 ein. Die Spielzeit in der A-Junioren Fußball-Bundesliga endet für die Elf von Sinisa Suker heute Mittag mit dem Prestigeduell beim Niederrheinrivalen Borussia Mönchengladbach.

Mit einem Sieg könnten die formstarken Flingeraner in der Tabelle sogar noch an den sechstplatzierten „Fohlen" vorbeiziehen und damit Borussias Trainer Thomas Flath zugleich den Abschied versalzen.

Der auch viele Jahre für die Fortuna tätige Fußballlehrer beendet sein Engagement im Borussiapark. Für die Fortuna dient der Niederrheinschlager zugleich als Einstimmung auf den letzten Saisonhöhepunkt am kommenden Donnerstag. Dann empfängt die Suker-Elf im Endspiel um den Niederrheinpokal im Paul-Janes-Stadion den Überraschungsfinalisten VfB Hilden.