1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Hockey: Trainer Volker Fried verlässt den DHC

Hockey: Trainer Volker Fried verlässt den DHC

Nach elf Jahren Zusammenarbeit

<

p class="text">

Düsseldorf. ach mehr als elf Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit wird Volker Fried den Düsseldorfer Hockey Club zum Ende der Feldsaison 2010/2011 verlassen. Die Trennung erfolgte einvernehmlich. Mit Volker Fried als Cheftrainer erreichten die DHC-Herren nach jeweiligen Aufstiegen in die erste Hockey-Bundesliga in der Halle und auf dem Feld mit zwei Vizemeistertiteln sowie der Teilnahme an der European Champions League im Jahr 2009 ihre bisherigen sportlichen Höhepunkte.