1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

2. Hockey-Bundesliga: Hockey: DHC gelingt der perfekte Start

2. Hockey-Bundesliga : Hockey: DHC gelingt der perfekte Start

In der 2. Liga siegt der Favorit mit 8:3 beim Gladbacher HTC.

Düsseldorf. Absteiger DHC hat einen glänzenden Saisonstart in der zweiten Hockey-Bundesliga hingelegt. Das Team der Trainer Jens Hillmann und Akim Bouchouchi kam am ersten Spieltag zu einem 8:3 (4:0)-Kantersieg beim Gladbacher HTC. Damit belegen die Oberkasseler Tabellenplatz zwei. Aufstiegskonkurrent Klipper Hamburg feierte mit einem 9:0 in Sachsenwald einen noch deutlicheren Auftakterfolg.

Der DHC unterstrich mit seinem Galaauftritt seine Aufstiegsambitionen. Überragender Akteur der Düsseldorfer war Alexander Vogel, der insgesamt vier Tore erzielen konnte. Die weiteren Treffer gingen auf das Konto von Felix Meyer (2), Jan Fischer und Julius Heimanns. Der Schlüssel zum klaren Erfolg war eine starke erste Hälfte, in der der DHC bereits auf 4:0 davongezogen war. Mit zwei schnellen Toren direkt nach dem Seitenwechsel beseitigte das Team vom Seestern dann die letzten Zweifel am Auswärtssieg. In der Schlussphase kam Gladbach dann besser in die Partie.

Obwohl der DHC noch drei Gegentore kassierte, geriet der Sieg nicht mehr in Gefahr. An diesem Wochenende steht für den DHC dann eine Schlüsselpartie an. Nach der Pflichtaufgabe am Samstag gegen Sachsenwald, steht tags drauf das Topspiel gegen Aufstiegsfavorit Klipper Hamubrg auf dem Programm. jawo