1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Handball: Fortuna-Tag in der Graf-Recke-Halle

Handball: Fortuna-Tag in der Graf-Recke-Halle

Alle Teams präsentieren sich. Damen spielen gegen St. Tönis.

Düsseldorf. Die erste Damen-Mannschaft ist das Aushängeschild der Handballabteilung von Fortuna Düsseldorf. Eine Woche vor dem Saisonstart in der Oberliga präsentiert sich das Team von Heike Stanowski am Sonntag, ab 11 Uhr, in der Sporthalle an der Graf-Recke-Straße der Öffentlichkeit.

„Wir wollen Werbung für den Handballsport betreiben“, sagt Trainerin Heike Stanowski. „Zudem ist es schön, dass an diesem Tag alle vier Mannschaften zusammen kommen und gemeinsam ein solches Event organisieren.“ Am Samstag eine Woche später gastieren die Oberliga-Handballerinnen von Fortuna Düsseldorf dann zum Ligastart beim Turnerbund Wülfrath (18.15 Uhr).

„Wir gehen gut vorbereitet in die neue Saison. Ich hoffe, dass wir direkt an die Leistungen aus der vergangenen Spielzeit anknüpfen können“, sagt Heike Stanowski. „Ansonsten orientieren wir uns am sechsten Platz der Vorsaison. Diesen wollen wir zumindest erneut erreichen.“

Die Fortuna-Trainerin sieht im TV Walsum-Aldenrade den Favoriten auf den Aufstieg an, dahinter folgen die Teams von der SG Überruhr und dem HSV Solingen-Gräfrath II.

Morgen, einen Tag vor der Saisoneröffnung, testen die Handballerinnen ihre Form noch einmal bei einem Turnier in Walsum. Dort trifft der Club aus Flingern auf die beiden Mannschaften des TV Walsum-Aldenrade sowie die Turnerschaft Lürrip. Am Sonntag folgt dann zum Auftakt des Fortuna-Tages ein Testspiel gegen St. Tönis (Verbandsliga). Die Partie wird um 11.45 Uhr angepfiffen.

Allerdings klagt Heike Stanowski aktuell noch über Verletzungspech. Neben Alina Gassen, die aufgrund eines Kreuzbandrisses länger ausfällt, pausieren aktuell auch Judith Berger (Knieprobleme) und Katharina Esch (doppelter Bänderriss).

Im Anschluss an die Oberliga-Damen von Fortuna trifft morgen das zweite Damen-Team auf den Landesligisten aus Gladbach. Die 2. Herren-Mannschaft spielt (um 15.15 Uhr) gegen den Kreisligisten Kamp-Lintfort. Den Abschluss bildet die erste Herren-Mannschaft (16.45 Uhr) mit dem Test gegen den MSV Duisburg.