1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport
  4. ART Giants Düsseldorf

Den Giants fehlt die nötige Konstanz über 40 Minuten

Den Giants fehlt die nötige Konstanz über 40 Minuten

Düsseldorf. Am späten Mittwochabend blieb Giants-Trainer Murat Didin nur übrig, dem Gegner Respekt zu zollen. Der Basketball-Bundesligist war bei der BG Göttingen teilweise vorgeführt worden, die Giants kassierten im fünften Spiel die fünfte Niederlage.

"Ich hoffe, dass es unserem Team über die Saison gelingt, eine ähnlich gute Einstellung zum Spiel zu finden, wie es Göttingen geschafft hat", sagte Didin nach dem 61:80 in der Lok-Halle.

Der Auftritt der Gastgeber war einfach zu beherrschend, als dass die Düsseldorfer etwas hätten entgegensetzen können. Vor allem Dwayne Anderson bekamen sie nie in den Griff, ließen sich durch den Flügelspieler 21 Zähler einschenken. Aber er war es nicht alleine: "Göttingen spielt wirklich einen sehr guten Basketball. Um hier zu gewinnen, braucht man sehr viel Konzentration und Intensität über volle 40 Minuten. Dies ist uns nicht gelungen."

Vor allem die Wurfquote aus der Nahdistanz war erschreckend. Nach der knapp zweiwöchigen Pause kommt ausgerechnet das Überraschungsteam der Gießen 46ers in die Halle an der Karl-Hohmann-Straße (3. November), das sich mit vier Siegen aus fünf Saisonspielen oben in der Tabelle festgesetzt hat.