Baskets verpflichten zum Endspurt Gadley und Collins

Baskets verpflichten zum Endspurt Gadley und Collins

Düsseldorf. Wie erwartet haben die Düsseldorf Baskets noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Am Donnerstag gab der Basketball-Zweitligist rechtzeitig vor Ende der Transferperiode (12 Uhr mittags) die Verpflichtung von zwei weiteren Spielern bekannt, nachdem zuletzt schon Adam Waleskowski als Verstärkung geholt wurde.

Center Christopher Gadley (25) kommt von den Uni-Riesen Leipzig, wird mit 2,08 Metern dann größter Baskets-Akteur sein. Dazu stößt Aufbauspieler Curry Jermaine Collins (24) zum Team von Trainer Murat Didin, soll den kürzlich weggegangenen Dominique Johnson ersetzen.

Zuvor hatten bereits Sebastian Greene und Jelany Floyd das Düsseldorfer Team während der Saison verlassen. Die Baskets erwarten am Sonntag die Rockets Gotha zum Heimspiel im Castello (16.30 Uhr). Ob die beiden Neuen spielen können und dürfen, ist noch unklar. m.g.

Mehr von Westdeutsche Zeitung