1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Galopp: Düsseldorfer Galopptrainer Sascha Smrczek erfolgreich

Galopp: Düsseldorfer Galopptrainer Sascha Smrczek erfolgreich

Düsseldorfer Erfolg in Iffezheim

Iffezheim. Am sonnigen Eröffnungstag der Großen Galoppwoche im badischen Iffezheim ging mit dem Preis der Sparkassen Finanzgruppe (Gruppe III, 55 000 Euro, 2000 Meter) der Sieg im ersten Hauptereignis am Samstag nach Düsseldorf. Grafenbergs Trainer Sascha Smrczek landete mit der vierjährigen Stute Nausica Time des Recklinghausener Besitzers Ullrich Zerrath einen viel umjubelten Überraschungserfolg (103:10). Im Sattel saß der Kölner Jockey Andreas Helfenbein, der sich mit diesem Sieg wieder auf der großen Bühne zurückmeldete.

„Dieser Treffer war ungemein wichtig für mich, die äußere Spur war Gold wert“. Helfenbein brachte sein Pferd ganz außen an den Rails und war bereits früh in Sicherheit. Für Nuntius und Zazou, Sieger von 2011, blieben schließlich nur die besten Platzierungen. Siegtrainer Smrczek durfte sich beim vierten Karrieresieg von Nausica Time vor 9200 Zuschauern über 32 000 Euro Siegprämie freuen.

„Nun steuern wir als nächstes Ziel den Preis der Deutschen Einheit in Berlin Hoppegarten oder den Prix de l‘Opera am Arc-Tag in Paris an“. Anschließend soll die Stute in die Zucht wechseln. F.S.