1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Fußball/VfL Benrath: Faßbender ist voll des Lobes

Fußball/VfL Benrath: Faßbender ist voll des Lobes

VfL Benrath gewinnt auch in Nievenheim.

Düsseldorf. Der VfL Benrath mischt weiter die Fußball-Landesliga auf. Auch von Nievenheim, das den Aufstieg seit Mittwoch abschreiben kann, ließ sich der VfL nicht stoppen und gewann locker mit 3:0. Die Dormagener traten ohne sechs Stammkräfte an und versuchten es mit Kontern über die Außen.

Benraths Trainer Olaf Faßbender war auf diese Taktik vorbereitet und ließ sein Team nicht ins offene Messer laufen. So beherrschte der VfL das Spiel und sorgte mit einem Doppelschlag durch Soner Dirim (42.) und Swan Oehme (45.) vor der Pause für die Vorentscheidung.

Nach dem Wechsel verloren die Düsseldorfer kurz die Konzentration. Dann aber machte Tim Stemmer mit seinem Tor zum 3:0 alles klar (73.). Olaf Faßbender: „Das war eine sehr gute Leistung. Und das sage ich nicht oft.“ In Rheindahlen wollen die hungrigen Benrather am Sonntag den nächsten Dreier. db