Fußball-Oberliga: TuRU gewinnt 1:0 gegen Velbert

Fußball-Oberliga : Ucar schießt die TuRU zum Sieg

1:0-Erfolg im „Kampfspiel“ gegen die SSVg Velbert.

Der Treffer von Muhammet Ucar aus der 44. Minute machte am Ende den Unterschied zugunsten der TuRU. Mit 1:0 setzte sich der Fußball-Oberligist am Sonntagnachmittag an der Feuerbachstraße gegen die SSVg Velbert durch. Für die Oberbilker war es der achte Saisonsieg, der dem Team in der Tabelle den siebten Platz beschert.

„Das war ein richtiges Kampfspiel mit wenigen Chancen auf beiden Seiten. Aber meine Mannschaft hat das richtig gut gemacht. Da kann ich auch niemanden hervorheben. Alle haben Leidenschaft gezeigt und wir haben uns diesen Sieg gegen eine Mannschaft von oben, der uns bislang fehlte, absolut verdient“, sagte TuRU-Trainer Francisco Carrasco. „Das Tor von Muhammet fällt nach einem Freistoß von Tolgay Erginer. In der Szene hat man gesehen, dass der Junge den Nachschuss unbedingt reinmachen wollte. Er hat ja bei mir manchmal einen schweren Stand. Aber auch er hat eine gute Partie gemacht.“

TuRU: Milovanovic - Ozan, Reitz, Rey Alonso, Erginer, Wollert (82. Bogdani), Yanagisawa (90. Yakumaru), Galleski, Kato, Ucar, Beric (77. Salau)
Tor: 1:0 (44.) Ucar

(tke)