1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Fußball: Eryilmaz und Schmale mit Doppelpack

Fußball: Eryilmaz und Schmale mit Doppelpack

SV Wersten gewinnt verdient mit 4:1 beim Rheydter SV.

Düsseldorf. Wieder einmal mit dem letzten Aufgebot trat der SV Wersten 04 in der Fußball-Landesliga beim Rheydter SV an, dennoch konnte die Mannschaft von Trainer Frank Moeser die Rückreise mit einem 4:1-Sieg und drei Punkten im Gepäck antreten. Unter der Woche hatte sich noch Stürmer Bülent Öztürk verletzt, zudem stand der angeschlagene Samuel Sibilski nur als Einwechselspieler zur Verfügung.

Dennoch begann der SVW hochkonzentriert und ließ in der Defensive kaum etwas anbrennen. In der Offensive strahlten die Gäste auch nicht mehr Torgefahr aus als die noch abstiegsgefährdeten Mönchengladbacher, zweimal traf aber Cuma Eryilmaz wie aus dem Nichts. Bei beiden Toren half der RSV-Torhüter allerdings kräftig mit.

Zunächst ließ er Eryilmaz Freistoß aus 35 Metern über sich hinweg ins Gehäuse segeln (22.), dann sah er auch beim Schuss des Werstener Mittelfeldakteurs aus 22 Metern nicht gut aus (34.). Nach der Halbzeit bäumten sich die Gastgeber kurzzeitig gegen die Niederlage, mehr als den Anschlusstreffer (60.) hatte Rheydt aber auch nicht verdient. Der eingewechselte Simon Schmale machte mit seinen Treffern (69., 81.) den Werstener Sieg perfekt. db