1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Fußball: Beim Osterturnier des BV 04 geben sich künftige Stars ein Stelldichein

Fußball: Beim Osterturnier des BV 04 geben sich künftige Stars ein Stelldichein

Die WZ stellt das hochkarätige Teilnehmerfeld am Osterturnier des BV 04 Düsseldorf vor. Das U19-Turnier beginnt am Donnerstag mit der Partie Dynamo Moskau gegen Fortuna Düsseldorf.

<

p class="text"><strong>Gruppe A: Bayer 04 Leverkusen: Der Titelverteidiger und amtierende Deutsche A-Juniorenmeister gehört wieder zu den Topfavoriten auf den Turniersieg. Bayer ist gespickt mit Jugend-Nationalspielern wie Richard Sukuta-Pasu. Der Angreifer gewann mit seinen Nationalmannschaftskollegen Nils Teixeira, Henning Sauerbier und Fabian Giefer die Bronzemedaille bei der U17-WM in Korea und hat auch Einsätze im Profiteam.

FC Barcelona: Die Katalanen sind das Zugpferd des Turniers und gehen ihre Premiere beim BV 04 mit einer jungen Mannschaft an. Im Kader der "Königlichen" steht auch der 16-jährige Düsseldorfer Dennis Krol. Der deutsche U17-Nationalspieler wuchs in der Jugend des SC Unterbach auf. Neben Krol ist Mittelfeldspieler Enric Valles Prat zu beachten.

PSV Eindhoven: Ohne ihr 17-jähriges Talent Genero Zeefuik (bei den Profis) tut sich die U19 des PSV Eindhoven in der niederländischen Meisterschaft in dieser Saison schwer. In Stijn Wuytens und Jung-Nationalspieler Lars Hutten stehen exzellente Spieler im Aufgebot.

1. FC Kaiserslautern: Der Tabellensechste der Junioren Bundesliga Süd/Südwest hat seine Stärken in der Offensive. Dort sorgen der deutsche U18-Nationalspieler Alexander Esswein mit Sturmpartner Vllaznim Dautaj für Torgefahr. Unterstützt werden sie von Nationalstürmer Mario Diehl.

BV 04 Düsseldorf: Im "Konzert der Großen" kann der Leistungsklässler und Gastgeber BV 04 nur auf Schadensbegrenzung aus sein. Die besten BV-Angreifer Carlos Penan und Daniel Mion wollen aber mindestens einmal treffen.

Werder Bremen: Der aktuelle Tabellendritte der Junioren-Bundesliga Nord/Nordost muss auch wieder zu den Mitfavoriten auf den Turniersieg gezählt werden. Die Stützen im Team von Mirko Votava sind die deutschen U19-Nationalspieler Dennis Diekmeyer, Tobias Kempe und Alexander Neumann.

FC Sevilla: Ob der argentinische U17-Nationalspieler Lucas Trecarichi nun dabei sein wird oder nicht, der FC Sevilla ist bärenstark. Herz der Mannschaft ist der spanische U19-Nationalspieler "Cala".

Tottenham Hotspur: Die U19 der "Spurs" gleicht einer kleinen Welt-Auswahl. In Tottenhams Kader stehen einige Nachwuchshoffnungen. Allen voran das tschechische Talent Tomas Pekhart. Neben ihm wirbeln in der Offensive der Nigerianer Jonathan Obika und der Norweger Dag Alexander Olsen. In der Abwehr sorgt Yuri Berchiche für Stabilität.

Fortuna Düsseldorf: Der Lokalmatador Fortuna ist in dieser Gruppe Außenseiter. Aber mit mannschaftlicher Geschlossenheit könnte die Elf von Sinisa Suker für eine Überraschung gut sein. Viel hängt von der Form der Leistungsträger wie Simon Kozany und Pier Schulz ab. magi