1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Fußball: B-Junioren des BV 04 brauchen nur ein Remis

Fußball: B-Junioren des BV 04 brauchen nur ein Remis

Bei einer Niederlage droht drittes Spiel.

Düsseldorf. Die B-Junioren-Kicker des BV 04 können die Fußballwelt in der Stadt Düsseldorf am Mittwochabend (19 Uhr) zumindest vorübergehend auf den Kopf stellen. Während der große Nachbar Fortuna in der gerade abgelaufenen Spielzeit den Abstieg aus der B-Junioren-Bundesliga hinnehmen musste, kann ausgerechnet der BV 04 den Platz des lokalen Primus’ in der höchsten Jugendspielklasse einnehmen.

Nach dem 4:2-Sieg im ersten Relegationsspiel bei der Essener SG genügt den Derendorfern im Rückspiel auf eigenem Platz am Mittwoch bereits ein Unentschieden, um erstmals in der Vereinsgeschichte in die Bundesliga aufzusteigen.

„Wir freuen uns alle wahnsinnig auf das Spiel und können eigentlich an nichts anderes mehr denken. Wir haben die Chance, etwas Historisches für den Verein zu schaffen, dafür werden wir heute noch einmal Vollgas geben“, sagt der Trainer Mo Rifi.

Weil in der Relegation das Torverhältnis keine Rolle spielt, kann Essen mit einem Sieg — egal wie hoch er ausfällt — ein drittes und alles entscheidendes Spiel erzwingen. Doch soweit wollen es Mo Rifi und seiner Mannschaft nicht kommen lassen. „Wir werden nicht taktieren, sondern wieder wie im Hinspiel auf Sieg spielen.“