Frauen-Basketball: Bascats feiern 17. Sieg im 17. Saisonspiel​

Frauen-Basketball : 41-Punkte-Sieg in Bonn: Bascats feiern 17. Sieg im 17. Saisonspiel

Der Durchmarsch ist den Oberliga-Basketballerinnen kaum noch zu nehmen. In Bonn siegen sie 93:52.

17. Saisonspiel, 17. Saisonsieg — die Bascats Düsseldorf sind drauf und dran, auch den nächsten Durchmarsch ohne Probleme zu schaffen. Düsseldorfs erster Basketballverein rein für Frauen und Mädchen eilt auch in der Oberliga von Erfolg zu Erfolg, der neueste war ein souveränes 93:52 bei der BG Bonn.

Dabei hatten die Bascats aufgrund einiger krankheitsbedingter Ausfälle nur acht Spielerinnen zur Verfügung und mussten gar auf Unterstützung aus der zweiten Mannschaft zurückgreifen. Doch trotz der neuen Situation starteten sie gut ins erste Viertel und hatten sich bereits nach fünf Minuten mit 11:3 abgesetzt. Eine gute Defensive und schlau gespielte Angriffe brachten einen Viertelstand von 25:9. Erst das zweite Viertel gestaltete sich etwas schwieriger. Plötzlich hatten die Bonnerinnen zu viel Platz und kamen zu vier freien Drei-Punkte-Würfen. Wirklich spannend wurde es aber auch dadurch nicht, zur Halbzeit führten die Gäste mit 47:26.

So sollte es auch nach der Pause weitergehen: Vorgabe war es, auch in der zweiten Hälfte konzentriert die Angriffe ausspielen und weiter an sich zu arbeiten. Das Ergebnis: Ein 16:0-Lauf Mitte des dritten Viertels, so ging es mit 76:38 in den letzten Abschnitt.

Das war dann nicht mehr ganz so erfolgreich, da fehlende Absprachen in der Defensive zu vielen leichten Punkten der Gegnerinnen führten. Das konnte der Tabellenführer aus Derendorf angesichts des 93:52 am Ende aber verschmerzen.

An der fehlenden Absprache gilt es nun unter der Woche zu arbeiten, um am kommenden Samstag gegen BBZ Opladen den 18. Seg feiern zu können.

Mehr von Westdeutsche Zeitung