Fortuna U23: Fortunas U 23 trifft auf Aufsteiger Kaan-Marienborn

Fortuna U23 : Fortunas U 23 trifft auf Aufsteiger Kaan-Marienborn

Flingern Kellerduell in der Regionalliga.

Fortunas U23 steht in der Fußball-Regionalliga am Samstagnachmittag vor einer Premiere. Zum ersten Mal überhaupt trifft die „Zweite“ von Düsseldorfs bekanntestem Fußballverein auf den 1. FC Kaan-Marienborn. Anstoß im Paul-Janes-Stadion am Flinger Broich ist um 14 Uhr.

Der Aufsteiger aus Siegen schlägt sich in seiner Debütsaison in der vierten Liga bisher prima. Nach Startschwierigkeiten und elf Spielen ohne Sieg fuhr Kaan-Marienborn zuletzt sogar zwei Erfolge in Serie ein. Beim 3:2 über Rot-Weiß Oberhausen und beim 5:1 gegen den SC Wiedenbrück sorgte vor allem der frühere Angreifer der TuRU, Tiziano Lo Iacono, mit insgesamt drei Treffern für Furore.

Die Fortuna muss also höllisch aufpassen, heute nicht von den derzeit noch auf dem ersten Abstiegsrang liegenden Gästen überholt zu werden. Nach zuletzt zwei Niederlagen hintereinander wäre ein Erfolg über den direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt für die Elf von Nico Michaty eminent wichtig. Daran mitwirken kann auch wieder Jungprofi Gökhan Gül nach abgesessener Sperre. magi

Mehr von Westdeutsche Zeitung