1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Fortuna Düsseldorf: Futsaler trainieren und spielen künftig im Castello Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf : Fortunas Futsaler trainieren und spielen künftig im Castello Düsseldorf

Die Futsaler von Fortuna Düsseldorf haben eine neue Heimat im Düsseldorfer Süden gefunden.

Die Hallenfußballer von Fortuna Düsseldorf tragen künftig ihre Heimspiele im Castello im Düsseldorfer Süden. Außerdem dient die Mehrzweck-Halle als neue Trainingsstätte der Futsaler. Darauf verständigten sich die Verantwortlichen der D.Live und der Vorstand von Fortuna Düsseldorf, teilte der Sprecher der Futsaler Heinz-Peter Effing mit.

„Mit dem Castello als neue Spiel- und Trainingsstätte haben unsere Futsaler eine perfekte Heimat gefunden. Diese stimmungsvolle Halle wird sicherlich dazu beitragen, diesen spannenden und unterhaltsamen Sport in Düsseldorf noch stärker zu verankern“, sagte Fortunas Vorstandsvorsitzender Thomas Röttgermann.

Der Düsseldorfer Stadtdirektor Burkhard Hintzsche sieht die Futsaler als eine Bereicherung für die Sportstadt: „Durch die Futsaler von Fortuna stellt sich die Stadt im internationalen Sport-Wettbewerb breiter auf“. Besonders freue er sich, dass nicht nur Herren-, sondern explizit auch Frauen und andersgeschlechtliche Personen eingeladen sind, das Futsal-Team zu verstärken“.

(red)