1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Fechten: Caspar Berges ein "Mini-Löwe"

Fechten: Caspar Berges ein "Mini-Löwe"

Talente beim Deutschen Fecht-Club Düsseldorf.

<

p class="text">Düsseldorf. Der Deutsche Fecht-Club Düsseldorf bringt immer wieder neue Talente hervor. War es im vergangenen Jahr der elfjährige Maximilian Hanbi, der inzwischen nach Neuss gewechselt ist, ist es diesmal Caspar Berges (10). Berges belegte bei den Schülern mit dem Mini-Florett den zweiten Platz beim "1. Mini Löwe" von Sankt Augustin. Am Start waren sieben junge Fechter. Caspar Berges gewann fast alle Gefechte, nur eine Niederlage gegen Alexander Bappert vom TG Frankenthal, die mit 3:4 äußerst knapp ausfiel, verhinderte den ersten Turniersieg des jungen Düsseldorfers. Seine DFCD-Klubkameradin Sophie Kremer lieferte ebenfalls einen starken Wettkampf ab und wurde mit dem Mini-Florett Dritte bei den Schülerinnen des Jahrgangs 1997.

Caspar Berges belegte beim "1. Mini Löwe"-Fechtturnier in St. Augustin einen hervorragenden zweiten Platz.