1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Ein vierter deutscher Spieler wird für die WM gesucht

Darts-Qualifikation : Darts: Wer erhält WM-Ticket?

In Max Hopp, Martin Schindler und Gabriel Clemens sind drei deutsche Dartspieler bereits für den Höhepunkt des Jahres qualifiziert. Am Sonntag (ab 13 Uhr) wird im Maritim-Hotel am Düsseldorfer Flughafen der Vierte gesucht, der ab dem 13. Dezember im legendären Alexandra Palace in London (England) die deutschen Farben auf der größten Darts-Bühne der Welt vertritt und möglicherweise gegen einen der Top-Stars wie Michael van Gerwen oder Peter Wright antreten darf.

Beim Finale der Super League Darts Germany spielen acht Spieler im K.o.-Modus gegeneinander. Neben dem WM-Ticket geht es um ein Gesamtpreisgeld von 12 000 Euro. Mit dabei sind Dragutin Horvat, Rene Berndt, Nico Kurz, Robert Marijanovic, Maik Langendorf, Stefan Stoyke, Nico Blum und Manfred Bilderl. Tickets (25 Euro) gibt’s online noch zu kaufen (pdc-europe.tv).