Durchwachsene Testspiel-Ergebnisse im Düsseldorfer Amateurfußball

Fußball-Testspiele : Christian Krone trifft im Test direkt für die TuRU

Fortunas U 23 unterliegt in Baumberg. DSC 99 und Bilk trennen sich 1:1.

Mit einer Niederlage startete Fortunas U 23 in das neue Jahr. Im ersten Test unterlag der Fußball-Regionalligist am Samstag dem klassentieferen Oberligisten 1.FC Monheim mit 0:1.

Einen glänzenden Einstand feierte TuRUs Neuzugang Christian Krone. Bei seinem Debüt steuerte der aus Baumberg gekommene Rechtsverteidiger gleich einen Treffer zum 3:0 (3:0)-Sieg über den Tabellenführer der Fußball-Landesliga, Cronenberger SC, bei. „Das war ein guter Test, in dem beide Teams Probleme mit dem glatten Kunstrasen hatten. Wir waren am Ende klarer in unseren Aktionen“, meinte TuRUs Trainer Samir Sisic. Jacub Ballah und Christopher Krämer erzielten die weiteren Tore für die Oberbilker.

Bittere Pleite für den neuen Trainer des MSV Düsseldorf

Komplett in die Hose ging die Premiere von Harald Becker auf der Trainerbank des MSV Düsseldorf. Gegen den Bezirksligisten SC Reusrath kassierte der MSV eine 0:5-Abfuhr.

Immerhin zu einem 1:1 kam der DSC 99 gegen Sparta Bilk. Zur Pause lag der „Club“ durch den Treffer von Babacan Citak mit 1:0 in Führung. Andre Felipe Sanchez Gomez sorgte zum Einstand von Sparta-Coach Thomas Bahr für die Punkteteilung. Reichlich Selbstvertrauen tankte VfL Benrath mit dem 7:2-Kantersieg über die Reserve der Sportfreunde Baumberg. Für den Bezirksligisten trafen Alexander Willms, Seokkyoung Joo und Philipp Betz jeweils doppelt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung