Düsseldorfer Reiter Brandon Schäfer-Gehrau gewinnt Turnier in Polen

Reiten : Brandon Schäfer-Gehrau gewinnt Turnier in Polen

Dressur, Gelände, Springen — der 19-Jährige überzeugt in allen Bereichen.

Brandon Schäfer-Gehrau eilt weiter von Erfolg zu Erfolg. Nun siegten der amtierender Deutscher Meister der Jungen Reiter und sein junges Pferd Florentine bei ihrem ersten langen internationalen 2-Sterne-Reitturnier (CCI2**-L) im polnischen Strzegom. Nach der hervorragenden Dressur von 28,60 absolvierten der Düsseldorfer Juniorsportler des Jahres und Florentine eine tadellose Gelände-Runde und ein fehlerfreies Springen. Der Gesamtsieg war ihm nicht zu nehmen.

Der für den Förderkreis Grand Prix Düsseldorf startender Reiter ist entsprechend stolz auf Florentine und begeistert von ihrer Leistung: „Das war vollkommen unerwartet — Florentine hat von Anfang bis Ende ihr außerordentliches Potenzial gezeigt. Was für ein Saisonabschluss“, sagte der 19-Jährige aus Lohausen.

Die 49 Reiter des hochkarätigen Starterfeldes kamen vorwiegend aus West- und Osteuropa und einige sogar aus Russland.

Mehr von Westdeutsche Zeitung