Düsseldorfer Jugendfußball: A-Jugend der SG Unterrath vor dem Aufstieg

Jugendfußball : Unterrather A-Jugend vor dem Aufstieg

Die SGU gewinnt ihr erstes Qualifikatiosspiel gegen Jahn Hiesfeld mit 2:0. Am Sonntag geht es weiter in der Vierergruppe. Auch in der B- sowie der C-Jugend stehen gerade die Aufstiegswochen an.

Die A-Junioren-Fußballer der SG Unterrath haben den ersten Schritt zum Aufstieg in die Niederrheinliga gemacht. Zum Auftakt der Qualifikationsrunde setzte sich das Team von Trainer Toma Ivancic mit 2:0 gegen den TV Jahn Hiesfeld durch. Entscheidender Akteur auf dem Platz war dabei Unterraths Doppeltorschütze Musa Sagkulak. Weiter in der Vierergruppe um den Aufstieg geht es am kommenden Sonntag um 11 Uhr in Unterrath gegen Einigkeit Süchteln.

Ein ebenfalls prima Start in die Qualifikation zur Niederrheinliga erwischte die neu formierte B-Jugend der 1. Jugend-Fußball Akademie. Gegen die SG Kaarst machte Keanu Passalia beide Tore zum 2:1-Sieg für das Team von Hüseyin Karamahmutoglu. Weniger erfolgreich verlief der erste Qualifikationsspieltag für die B-Jugend von TuSA 06, die sich dem Favoriten SSV Bergisch Born deutlich mit 0:6 geschlagen geben musste.

Ebenfalls ein 0:6 setzte es für die C-Jugend der TuRU gegen den SV Straelen. Die Oberbilker stehen somit vor der zweiten Partie in ihrer Vierergruppe genauso unter Zugzwang wie die U 15 der 1. Jugend-Fußball-Akademie, die gegen die SVG Neuss-Weissenberg mit 0:2 das Nachsehen hatte.

(magi)
Mehr von Westdeutsche Zeitung