1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Die Panther trauern um Steve Alexander

Die Panther trauern um Steve Alexander

Düsseldorf. Der Football-Klub Düsseldorf Panther trauert um Steve Alexander, der im Alter von 48 Jahren unerwartet verstorben ist. Alexander spielte von 1987 bis 1994 im Bundesliga-Team der Panther und wurde zwei Mal Deutscher Meister.

Auch nach seiner aktiven Zeit blieb er den Panthern erhalten und war Anfang der 1990er Jahre sowie 2008/09 Trainer für die Passempfänger bzw. Linebacker. Auch in der Jugend engagierte er sich und übernahm im Juli 2008 die neu gegründeten „Young Rookies“, ein Nachwuchsteam für zehn bis 14-Jährige, deren Trainer er bis Januar 2010 war. „Unsere Gedanken sind bei Steves Sohn Tyrone und seiner Familie“, sagte Panther-Vorstandsmitglied Marcel Friedrich.