Fußball Landesliga: Die Landesliga startet direkt mit einem Düsseldorfer Stadtderby

Fußball Landesliga: Die Landesliga startet direkt mit einem Düsseldorfer Stadtderby

Die WZ präsentiert die Wechselübersicht für die sechste Liga.

Düsseldorf. Für die Landesliga-Fußballer des DSC 99 und des VfL Benrath geht es am ersten Spieltag sofort in die Vollen. Beide Teams treffen am 14. August zum Saisonauftakt im Derby aufeinander. Der in der Sommerpause völlig umgekrempelte Rather SV eröffnet die Spielzeit mit einem Heimspiel gegen den Aufsteiger TSV Bayer Dormagen, während der TV Kalkum-Wittlaer nach dem Abstieg aus der Oberliga und dem Verlust der nahezu kompletten Mannschaft gegen die Spielvereinigung Odenkirchen unter Beweis stellen muss, dass man konkurrenzfähig ist. Zeit zum Durchschnaufen bleibt den Teams danach nicht. Denn die Saison beginnt gleich mit einer englischen Woche. Schon am Mittwoch darauf (17. August) steht für den VfL Benrath gegen Kalkum-Wittlaer das nächste Lokalderby auf dem Programm. Der DSC 99 gastiert dann beim stark einzuschätzenden Aufsteiger ASV Mettmann und Rath trifft auf den alten Bekannten aus Nievenheim. Im Gegensatz zur letzten Spielzeit bleiben den Düsseldorfer Vertretern diesmal Fahrten nach Essen oder Oberhausen erspart. Stattdessen sind in Gruppe 1 wieder die Konkurrenten aus Mönchengladbach und dem Grenzland vertreten.

DSC 99:
Trainer:
Sebastian Saufhaus (wie bisher);
Zugänge: Maurice Ryboth, Pascal Ryboth, Toni Matic (alle Kalkum), Youssef Driouch, Daniel Mion (beide FC Maroc), Christopher Viertmann (Teutonia St. Tönis), Tobias Lerchner (TSV Meerbusch), Minister ANtwi (eigene Jugend), Daniel Breuer, Lutz Pastoors (beide reaktiviert), Shun Terada (Japan)
Abgänge: Oliver Seibert (Kapellen), Alexander Bockisch (Karriereende), Derman Disbudak (1.FC M’gladbach), Benedikt Möllenbeck, Jean-Claude Nanevie, Ognjen Petrovic (alle pausieren), Miles Adeoye (Monheim), Martin Blaas (TuSa), Youssef El Boudihi (Heiligenhaus)

Rather SV:
Trainer:
Christian Schmitz (wie bisher);
Zugänge: Dario Ljubic (VfL Leverkusen), Tom Hirsch (Kalkum), Niklas Wesseln (GW Nottun), Waldemar Schöner (Brünninghausen), Zissis Alexandris (SG Unterrath), Tanur Ismail (vereinslos), Asma-Afful Siebler (SF Baumberg U19), Nico Stillger (Ratingen 04/19 U19), Philipp Younes (Neuwerk), Bojan Katic (Meerbusch II), Dejan Schmitz (KSC Tesla), Roland Oppong (Eller 04), Maurice Bersch (TuS Gerresheim), Jonas Borkowski (Erkrath), Joseph Ametepe (Gardelegen), Mike Schriever (Rather SV U19), Marcel Castor (Oberbilk)
Abgänge: Alon Abelski, Ben Abelski, Marcel Podszus (alle MSV D’dorf), Patrick Schmitz (Agon), Damian Liesemann (Beckum), Daniel Palac (SF Gerresheim), Kevin Twum-Barimah (Sp. Bilk), Mario Sakaschewski (Ziel unbekannt), Daniel Wilczek ( Eller 04 Ü32)

VfL Benrath:
Trainer:
Frank Stoffels (SF Bamberg U19; für Frank Moeser)
Zugänge: Dean Hering (Monheim), Dylan Wackes (Baumberg U19), Martin Eckert (Hilden 05/06), Florian Franke (Berghausen), Nils Dames (SC West), Alexander Willms (Baumberg)
Abgänge: Tobias Koß (Büderich), Sascha Hermanns, Soufian Yasir (beide Benrath-Has.), Engin Cakir (Eller 04), Berkant Jumerovski (Kalkum), Ilias Zaakuki, Franco Martino (beide unbekannt), Hayato Yakumaro (1.FC M’gladbach), Mohamed Ait Ali (pausiert), Sven van Beuningen (ASV Mettmann)

TV Kalkum-Wittlaer:
Trainer:
Holger Sturm (für Giuseppe Montalto);
Zugänge: Julian Gaszak (BV 04 U19), Julian Platte (Büderich U19), Berkant Jumerovski (VfL Benrath), Fabien Harrer, Mohamed El Hadi (beide Agon), Eser Karadag (FSV Duisburg), Alexander Wagner (Hösel), Nuh Demir (Unterrath), Justin Rütter, Philipp Kuschel, Nico Pesch (alle eigene Jugend), Daniel Ahn (eig. Reserve)
Abgänge: Daniel Müller, Dominik Brockhoff, Kai Gröger, Max Heckhaff (alle Lohausen), Markus Zimmermann, Merveil Tekadiomona (beide SC West), Pascal Ryboth, Maurice Ryboth, Toni Matic (alle DSC), Pascal Grambow, Matthias Fenster (beide Agon), Robin Böhm (Büderich), Lukas Weiß (SW Essen), Shota Meguro (Links), Tom Hirsch (Rath), Matias Rodriguez (zurück in die USA), Christopher Krämer, Kevin Lobato, David Balfour, Wesley Wronski (alle Ziel unbekannt), Aziz Afkir (Monheim?)

Mehr von Westdeutsche Zeitung