Champions Trophy: Das Los entscheidet gegen Fortunas U 19​

Champions Trophy : Das Los entscheidet gegen Fortunas U 19

Finaltag steigt ohne Suker-Team, weil das Glück für Everton entscheidet.

Am Sonntagabend musste schließlich das Los entscheiden, doch gezogen wurde der FC Everton und nicht die Fortuna. Somit verpasste die U 19 von Trainer Sinisa Suker eine Teilnahme am Finaltag der Champions Trophy und das Spiel um Platz fünf gegen die Japanische Hochschulauswahl. Nach einem Sieg gegen St. Pauli, zwei Unentschieden gegen Everton und Dinamo Zagreb sowie einer Niederlage gegen den RSC Anderlecht kamen die Flingeraner nach vier Gruppenspielen auf fünf Punkte und 2:2 Tore — genau wie die punkt- und torgleichen Engländer, die somit per Losentscheid Dritter der Gruppe 2 wurden.

Besonders ärgerlich aus Sicht der Fortuna war die 1:2-Niederlage gegen Anderlecht am Karsamstag, als der A-Junioren-Bundesligist über lange Zeit die bessere Mannschaft war, aber zu wenig aus seinen Chancen machte. Trotzdem präsentierte sich die Fortuna so konkurrenzfähig wie seit mehreren Jahren nicht mehr.

Mehr von Westdeutsche Zeitung