Tischtennis: Borussia verlängert Vertrag mit Anton Källberg

Tischtennis : Borussia verlängert mit Anton Källberg

Der 22 Jahre alte Schwede bleibt mindestens bis zum 30. Juni 2021.

Tischtennis-Bundesligist Borussia Düsseldorf hat den Vertrag mit Spieler Anton Källberg vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Der 22-Jährige bleibt nun mindestens bis zum 30. Juni 2021 beim Deutschen Rekordmeister. „Anton ist eines der größten Talente in Europa. Nach einem Durchhänger in der vergangenen Saison zeigt er nun wieder, welch großes Potenzial in ihm steckt. Er ist sehr fleißig und arbeitet gewissenhaft an den Dingen, die er noch verbessern muss. Anton ist noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung“, sagt Trainer Danny Heister über den Schweden.

Källberg ist seit 2016 Teil der Borussia. Seither bestritt er 125 Spiele, davon 111 im Einzel und 14 im Doppel. 76 (68/8) davon beendete siegreich. In der aktuellen Spielzeit kommt Källberg auf eine gute Bilanz von 20 Siegen und acht Niederlagen. „Ich bin seit fast vier Jahren bei der Borussia, sie ist mein zuhause. Ich wünsche mir, dass wir noch viele Erfolge feiern werden“, sagt der jüngste Profi im Düsseldorfer Team anlässlich seiner Vertragsverlängerung.

(tke)