1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport
  4. Borussia Düsseldorf

„Pausenkönig“: Die neuen Rundlauf-Sieger in Düsseldorf stehen fest​

Tischtennis : „Pausenkönig“: Die neuen Rundlauf-Sieger stehen fest

Lilly Sabbagh und Tom Henseler gewinnen den von der Borussia initiierten Tischtennis-Wettbewerb.

Die Rundlauf-Sieger 2020 aus den Düsseldorfer Schulen stehen fest. Am vergangenen Sonntag fand im Tischtennis-Zentrum von Borussia Düsseldorf zum zehnten Mal das Finale der Breitensport-Aktion „Tischtennis-Pausenkönig“ statt. Nach spannenden und intensiven Spielen setzten sich Lilly Sabbagh vom Gymnasium Gerresheim und Tom Henseler von der GGS Knittkuhl durch. Das neue „Königspaar“ darf sich nicht nur über den Titel „Pausenkönig von Düsseldorf“ freuen, sondern auch über einen Wettkampfschläger und eine Einladung zu einem Besuch eines Bundesliga-Heimspiels von Fortuna Düsseldorf sowie für ihre Schulklasse Midi-Tischtennistische und eine Einladung zu einem Heimspiel von Borussia Düsseldorf. Auch die weiteren Platzierten und Teilnehmer erhielten im Rahmen des Bundesligaspiels der ersten Mannschaft gegen Ochsenhausen Preise.

Insgesamt 240 Mädchen und Jungen aus vierten und fünften Klassen hatten sich als Erst- und Zweitplatzierte für die Finalveranstaltung qualifiziert. In einer Haupt- und Endrunde wurden im Rundlauf-Modus die Titel des „Pausenkönigs“ und der „Pausenkönigin 2020“ ausgespielt. Lilly Sabbagh und Tom Henseler gewannen vor Mia Heubeck und Leo Semsch, den dritten Platz belegten Daria Sud und Felix Hollah. Alle Teilnehmer und Betreuer waren zum Besuch des Spiels eingeladen.

Seit der Auftaktveranstaltung am 22. Januar 2020 wurde an 25 Schulen mit mehr als 2500 Kindern die Vorrunde des „Pausenkönigs“ ausgespielt. Seit der ersten Durchführung im Jahr 2012 haben nun bereits mehr als 25 000 Düsseldorfer Schülerinnen und Schüler an diesem Wettbewerb teilgenommen.

„Tischtennis-,Pausenkönig’, das bedeutet Ehrgeiz, Wettkampf und jede Menge Spaß am Sport. Für die Kinder eine ideale Gelegenheit, diese Sportart auszuprobieren und eventuell ein neues Hobby zu entdecken. Wir unterstützen den Düsseldorfer Sport und legen Wert darauf, neben den Profis auch den Nachwuchs zu fördern. Daher engagieren sich die Stadtwerke Düsseldorf seit vielen Jahren für den Pausenkönig der Borussia Düsseldorf und freuen sich über das zehnjährige Jubiläum“, sagte Manfred Abrahams, Vertriebsvorstand der Stadtwerke. Oberbürgermeister Thomas Geisel ergänzte: „2500 Teilnehmer ist eine klare Abstimmung mit den Füßen. So etwas ist toll, die Veranstaltung wird angenommen und löst Begeisterung aus.“

Auch Andreas Preuß, Manager der Borussia, zeigte sich zufrieden mit dem Verlauf: „Dank unserer langjährigen Partner war auch der ,Pausenkönig 2020’ ein tolles Event. Wir hoffen, dass wir mit dieser Veranstaltung unsere Sportart nachhaltig zu den Kindern und in die Schulen bringen können.“