Boll-Entdecker Helmut Hampl wird Tischtennis-Cheftrainer

Boll-Entdecker Helmut Hampl wird Tischtennis-Cheftrainer

Düsseldorf/Frankfurt (dpa). Helmut Hampl übernimmt die neu geschaffene Position des Cheftrainers am Deutschen Tischtennis-Zentrum (DTTZ) in Düsseldorf. Der langjährige Trainer des hessischen Verbandes, der als Entdecker und Förderer von Timo Boll, Jörg Roßkopf und Patrick Franziska gilt, tritt sein neues Amt am 15. Februar an.

Der gebürtige Offenbacher soll die Trainingsgruppe der 19- bis 23-jährigen Talente mit Zielrichtung Olympische Spiele 2020 leiten und den aktuellen Olympia-Kandidaten wie Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov für Rio 2016 neue Impulse geben. „Ich habe jetzt so richtig Lust auf diese neue Position und freue mich sehr darauf“, teilte Hampl am Mittwoch mit.