1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Billard: Colours Düsseldorf festigt Position im oberen Mittelfeld

Billard : BC Colours festigt seine Positionen

Erfolgreiche Ligaspieltage für Düsseldorfer Billardteams.

Die Billard-Mannschaften des BC Colours Düsseldorf blicken auf erfolgreiche Spieltage in der Verbands- sowie der Landesliga zurück. Sowohl der zweiten als auch der dritten Mannschaft des Vereins aus Reisholz gelang jeweils ein Sieg und ein Unentschieden. Beide Teams festigten damit ihre Positionen im oberen Tabellenmittelfeld ihrer jeweiligen Ligen.

Dabei hatte der Doppelspieltag für das Verbandsligateam alles andere als gut begonnen: Gegen St. Augustin III lag das Colours-Quartett 0:3 hinten, ehe der erste Saisonerfolg von Mannschaftskapitän Frank Huth sein Team zurück ins Spiel brachte. Am Ende sprang ein verdienter Punktgewinn heraus. Gegen Solingen hieß später 5:3. Diesmal punktete Frank Huth sogar doppelt, dasselbe gelang Christian Jansky, Harald Heller steuerte einen Punkt zum sechsten Sieg im zwölften Saisonspiel bei. Damit stehen die Colours II auf Rang vier.

In der Landesliga gab es zunächst einen souveränen 7:1-Erfolg beim PBC Dellbrücker Junge. Das Heimspiel gegen den PBC Much endete mit 4:4. Das reichte ebenfalls für den vierten Platz.