Basketball: Ein Duell mit unrühmlicher Geschichte

Basketball: Ein Duell mit unrühmlicher Geschichte

TG gegen Dynamic Squad - einst schlugen sie sich.

Düsseldorf. Wenn die TG Düsseldorf am Sonntag in der Basketball-Landesliga die Mannschaft von Dynamic Squad empfängt (18 Uhr), werden bis zu 400 Besucher in der Halle an der Siegburger Straße erwartet. Sogar einige Profis der Giants Düsseldorf haben sich angekündigt, um nach dem Duell Autogramme zu geben.

Beide Teams begleiten sich seit Jahren durch die Ligen, stehen wieder an der Spitze und haben sich vergangenes Wochenende jeweils die erste Saisonniederlage geleistet. Brisanz birgt aber vor allem der Vorfall aus dem vergangenen März: Das damalige Bezirksliga-Duell beider Teams war nach einer üblen Schlägerei abgebrochen worden. Bis heute laufen die staatswanwaltlichen Ermittlungen. TG-Abteilungsleiter Oliver Bendt hat daher ein großes Anliegen: "Mir ist wichtig, dass wir uns gut präsentieren - und dass alles reibungslos über die Bühne geht."